Sternenkeller Rüti

MARIANNE RACINE QUARTET

straight ahead vocal jazz

Singen tut Marianne Racine so lange wie sie denken kann - Klavierspielen fast ebenso. Und am liebsten tut sie beides gleichzeitig. Ebendas macht sie nun beim Konzert im Sternenkeller, zusammen mit zwei Groovern vom feinsten: Bassist Patrick Sommer und Pius Baschnagel am Schlagzeug. Trompeter Daniel Baschnagel tritt als lyrischer und inspirierter Solist hervor. Balladen, Blues, Bossanova und Eigenkompositionen werden mit Humor und herzhaftem Handwerk elegant serviert.
Webseite

«BROADWAY DANNY ROSE»

Cinema 16 / Film von Woody Allen

Die Leute im Showbiz lächeln noch, wenn sie ganz unten sind. Dort angelangt ist der New Yorker Künstleragent Danny Rose. Das Lächeln vergeht ihm, als einer seiner Schützlinge, Schmachtsänger Lou Canova, einen wichtigen Auftritt zu schmeissen droht, wenn nicht seine heimliche Geliebte, Ganoven-Braut Tina, im Publikum sitzt. Woody Allens sympathische Hommage an die Welt der stand-up comedians und nightclub performers.

GILBERT & OLEG «DIE HOHLE GASSE»

Magisch-komisches Freiheitsdrama

Die beiden quirligen Komödianten und Saltimbanques Gilbert & Oleg wagen sich zum ungefähr 250. Geburtstag von Friedrich Schiller erstmals an einen Theaterklassiker. Gilbert will eine klassische Inszenierung, Oleg aber hat den Statisten satt... Für Zündstoff ist gesorgt, das Drama wird zur Tragödie und sie treffen sich in der hohlen Gasse wieder. Die Freiheit erhält eine neue Dimension und das Land zwei neue Helden. Frei nach Schiller.

Webseite

ROSSI INTERNATIONAL

Musig i de Beiz & CD-Taufe

Barbara Schaub (akk, voc, tuba), René Berera (voc, dr), Stefan Rüfenacht (sax, kornett, melodica), Mark Fink (git) und Valentin Rabitsch (trompete).

Die Musik von ROSSI INTERNATIONAL führt durch die Hinterhöfe der grossen Städte, durch abgelegene Bauernhöfe an der Donau, vorbei an überfüllten Busstationen und Zwischenhalten an Autobahnraststätten. Moll und Dur wechseln wie das Wetter im April und die Mitglieder der Band wollen eigentlich nur eines: mit ehrlicher Musik ehrliches Geld verdienen. Tischreservationen 055 240 16 14.

Webseite

«THE FULL MONTY»

Cinema 16

Eine warmherzige britische Komödie aus dem Jahr 1997. Voller Witz, Humor und mit leisen sozialkritischen Tönen behandelt sie ihre Figuren mit bewundernswertem Respekt und großer Sympathie. Peter Cattaneo schöpft komisches Potential aus der aufmerksamen Beobachtung von Widersprüchen. Amüsant und kurzweilig handelt das Erstlingswerk von der Kraft schlitzohriger Leichtigkeit ebenso wie von heilsamen Änderungen im männlichen Selbstbild.

 

THE MONOTALES

live im untergrund

Die Kulturkommission Rüti wird in Zukunft ab und an Konzerte für Junge und Junggebliebene im Sternenkeller veranstalten. Zur Premiere der Reihe «live im untergrund» spielen THE MONOTALES: Mauro Guarise singt von kaputten Schiffen und gebrochenen Herzen, von toten Frauen und müden Dieben. Hinter trockenen Gitarren und schmissigen Orgeln erklingen Harmoniechöre gefallener Engel, und diese wollen gar nicht erst zurück nach Hause. Support: John Caroline.
Webseite

CUADRO FLAMENCO RAFAEL SEGURA

Musik & Tanz

Rafael Segura (Gesang, Perkussion), Juan Garcia (Gitarre), Carin Segura & Rocio Garcia (Tanz).

Die «Cuadro Flamenco Rafael Segura» kommt aus dem Mutterland des Flamenco, aus Andalusien. Das Ensemble unter der Leitung des Sängers und Perkussionisten Rafael Segura zeigt das gesamte Spektrum des Flamenco in seiner ursprünglichen und reinsten Form: Sevillanas, Fandangos, Soleares, Alegrias, Bulerias, Tangos und Malagueñas, um nur einige der Tänze bzw. Gesangsstile zu benennen. Rafael Segura gibt dem Publikum kurze Einführungen zu dieser ethnisch-kulturellen Musik.

Webseite

DODO HUG & EFISIO CONTINI «SORRISO AMARO»

Canti di lavoro e d’autore

Die Canti di Lavoro erzählen von den Nöten und Mühen der Arbeiterinnen in den Spinnereifabriken und auf den Reisfeldern der Poebene anfangs des letzten Jahrhunderts. Malaria und Gelbfieber rafften damals viele dieser hart arbeitenden, meist sehr jungen Mädchen und Frauen dahin. All ihr Leid, aber auch ihre Sehnsüchte und Hoffnungen wiederspiegeln sich in den bitter-süssen Melodien und Texten dieser heute fast vergessenen Arbeitsliedern, welche nun von Dodo Hug (voc, git, perc) und Efisio Contini (voc, git, mandoline) engagiert und leidenschaftlich wiederbelebt werden.
Webseite

CORNELIA MONTANI & DER SCHNEIDER «NEW YORK EINFACH»

Komödiantisches Erzählkonzert

Cornelia Montani (Gesang, Akkordeon, Text und Spiel) und Daniel Schneider (Klarinette, Sax).

«New York einfach» ist eine poetisch-musikalische Geschichte. Eine Begegnung von Schweizer Volksliedern, traditioneller italienischer Musik, Klezmerklängen und Jazzweisen. «New York einfach» vereint kleine Geschichten, humorvolle Anekdoten, grosse Gefühle, Abenteuer und viel Musik: Herzlich und verführerisch, voller Lebenslust und Leidenschaft. Regie: Joe Fenner.

Webseite

MYKUNGFU & SEKRETÄR

live im untergrund

Der Berner Sänger und Songschreiber Domi Schreiber aka MyKungFu erzählt von tektonischen Plattenverschiebungen der Herzen und sinniert über die pompöse Stille vergangener Liebe. Auf der Bühne erfindet er seine Musik immer wieder neu. So kommen beim Auftritt im Duo mit dem SEKRETÄR unter anderem ein DDR-Akkordeon, eine mechanische Schreibmaschine, ein veraltetes Babyphon und ein Glas Leitungswasser zum Einsatz.   

Webseite

HUDAKI VILLAGE BAND

Musik aus Transkarpatien

Quer durch Europa entfesseln sie ihr Publikum: Die neunköpfige HUDAKI VILLAGE BAND weiss die emotionsgeladene Kraft der Musik, die in den Bergdörfern der ukrainischen Karpaten im Laufe der Jahrhunderte entstanden ist, auf die Bühne zu bringen. Hier leben Slawen, Rumänen, Roma, Juden und Ungaren auf engem Raum zusammen. Sie erdulden die selben Naturkatastrophen und tanzen auf den selben Hochzeiten, begleitet und angespornt von den Dorfmusikanten, deren Geigen, Cymbali, Trommeln, Flöten und vor allem deren unvergleichlichem Gesang.

Webseite

«THE COLOR PURPLE»

Cinema 16

Der amerikanische Süden um die Jahrhundertwende. Celie, ein farbiges Mädchen wird hineingeboren in ein Leben voller Hass und Gewalt. Ihr Stiefvater verkauft sie als Ehefrau an einen Mann, den sie nicht kennt. Sie wird unterdrückt und gedemütigt - getrennt von den Menschen, die sie liebt. Bis sie dieses Leben eines Tages radikal verändert. Steven Spielberg drehte den Film nach einem Roman von Alice Walker. Die Geschichte der Emanzipation einer schwarzen Amerikanerin zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

STAHLBERGERHEUSS

Musik & Mechanik

Stefan Heuss ist ein Chlütteri im praktischen Sinn. Aus Bau&Hobby-Zutaten und Altmetall erfindet er Musikmaschinen mit Heimwerker-Glamour. Dazu verstrickt sich Manuel Stahlberger in seinen Songs immer tiefer in die Beziehungen zu Geliebten und Nachbarn. Er ist ein Chlütteri im poetischen Sinn. In ihrem Bühnenprogramm «Im Schilf» lassen sich stahlbergerheuss in ihren Bastelkeller blicken und dabei in die Seele; alles greift ineinander, verzahnt sich, eine bodenständige Metaphysik entsteht – und das Lachen führt zum Notausgang.

Webseite